Notebook-Ersatzteile: Festplatten

Notebook Produkte
  • Beliebte Hersteller
  • ACER
  • APPLE
  • ASUS
  • DELL
  • FUJITSU
  • HEWLETT PACKARD
  • HP COMPAQ
  • LENOVO
  • MEDION
  • MSI
  • PACKARD BELL
  • SAMSUNG
  • SONY
  • TOSHIBA
  •  


  • A

  • B

  • C

  • D

  • E

  • F

  • G

  • H

  • I

  • L

  • M

  • N

  • O


  • P

  • Q

  • S

  • T

  • U

  • X


Notebook Festplatten und SSDs in großer Auswahl

Damit Sie die richtige Notebook Festplatte finden, bieten wir Ihnen eine übersichtliche Zusammenfassung aller Hersteller. Hier können Sie die richtige Festplatte finden, um die Speicherkapazität Ihres Notebooks zu vergrößern oder bei einem Festplattenschaden wieder zum Laufen zu bringen. Sie können bei der großen Auswahl an über 90 Notebook Herstellern bis zu 15 Festplatten Varianten wählen, als Festplatte HDD, Hybridfestplatte SSHD oder reinen SSD Datenträger.


Der Einsatz einer SSD (Solid State Drive) als Festplatte im Notebook lohnt sich immer, ebenfalls wenn Sie eine lange Akku-Laufzeit und einen sehr schnellen Datenzugriff benötigen und nur relativ wenige Daten auf dem Notebook speichern wollen. Da sich in der SSD keine mechanischen Bauteile bewegen, arbeitet sie lautlos.

Eine SSHD (Solid State Hybrid Disk) als Festplatte ist praktisch, wenn Sie viele Daten auf Ihrem Notebook speichern müssen, aber einen schnellen Datenzugriff benötigen. Trotz dieser Vorteile sind SSHD's nur geringfügig teurer als herkömmliche Festplatten. Alle unsere SSDs haben nur 7 mm Bauhöhe und sind daher auch passgenau in fast jeden Ultrabook.


Herkömmliche Festplatten (HDD) sind bewährt für Langlebigkeit und wenn es eher auf Preis und großes Datenvolumen ankommt als auf schnellen Datenzugriff. Sie sind die preiswerteste Alternative. Hier gilt: je höher die Festplatten-Drehzahl, um so schneller ist die Platte.


Speicher erweitern mit einer neuen Notebook Festplatte

Wenn Sie Ihre neue Notebook Festplatte wählen, sollten Sie nicht nur darauf achten, das richtige Modell zu wählen. Besonders die Größe ist neben der Geschwindigkeit / Umdrehungszahl entscheidend. Wenn Sie mehr Platz benötigen, sollte die neue Festplatte natürlich um einiges größer sein als das alte Modell. Wenn der Platz Ihrer alten Notebook Festplatte ausgereicht hat, um Dokumente, Spiele und Musik darauf zu speichern, könnte man überlegen zur SSD zu greifen um so schneller mit dem Notebook arbeiten zu können.




Informieren Sie sich weiter:

 






Parse Time: 0.234s